Willkommen!

Gut zu wissen: Auf dieser Seite finden Sie immer Hinweise auf Kommendes, beispielsweise über Anmeldetermine oder Informationsveranstaltungen.

Auf den anderen Seiten unserer Homepage finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Schule, unserer Arbeit, unseren Ideen und Visionen und natürlich den Menschen, die hier zusammen leben und lernen.
Dank der Gestaltung sollten Sie alle relevanten Informationen schnell finden. Falls Sie aber doch etwas vermissen, haben Sie bitte keine Scheu, uns ein entsprechendes Feedback zu geben. Wir wünschen uns eine aktive Mitgestaltung aller Eltern und Schüler.


Informationen zur Maskenpflicht

Liebe Eltern,

 

wie Sie vielleicht aus den Medien erfahren haben, wird nächste Woche die Maskenpflicht im Unterricht aufgehoben.

Das bedeutet, dass Ihre Kinder ab Dienstag am festen Sitzplatz keine Maske mehr tragen müssen, ansonsten bleibt die Maskenpflicht im Gebäude bestehen.

Freiwilliges Tragen von Masken bleibt weiterhin erlaubt.

 

Wichtig als Hintergrundwissen: Mit dem Wegfall der Masken müssen ungeimpfte Sitznachbarn von infizierten Schüler/innen wieder in Quarantäne. Mein Berater vom Gesundheitsamt hat mir jedoch zugesichert, dass Quarantänen nicht notwendig sind, wenn von den betroffenen Personen freiwillig Masken getragen wurden.

Entscheiden Sie bitte zuhause gemeinsam mit Ihrem Kind, ob es die Maske tragen soll oder nicht.

 

Wir werden Sitzordnungen wieder strenger halten und auch dokumentieren müssen, wer eine Maske getragen hat.

 

Um methodisch vielseitigen Unterricht sicher möglich zu machen, bitten wir freundlich darum, dass bei Gruppenarbeiten - trotz der Freiwilligkeit - Masken getragen werden. Auf diese Weise kann man vermeiden, dass größere Gruppen von Schüler/innen in Quarantäne müssen und es erleichtert uns die Dokumentation.

 

Die Testpflicht und die weiteren Hygiene- und Lüftungsregeln bleiben bestehen.

 

Herzliche Grüße

 

  Carsten Wallner

  Schulleiter

 

  Carl-Fuhlrott-Realschule Mettmann


Informationen zum Schulbeginn

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

 

die Ferien neigen sich dem Ende, am 18.8. startet der Unterricht ähnlich wie vor den Ferien:

- 2-mal pro Woche Schnelltest

- Maskenpflicht im Gebäude

- Regelmäßige Lüftung

- Hygiene

Personen mit Corona-typischen Symptomen, Personen mit Kontakt zu positiv-Getesteten und Urlaubsheimkehrer aus gefährdeten Gebieten, dürfen die Schule nicht betreten.

Wir sind guter Dinge, dass wir gemeinsam mit allen Beteiligten das Schuljahr meistern und freuen uns auf den gemeinsamen Start. 

 

Herzliche Grüße

  Carsten Wallner

  Kirsten Tuizer

 

  Barbara Fuchs



Informationen zur Potenzialanalyse in Klasse 8

Download
Elternbrief zur Potenzialanalyse
Elternbrief_KaoA_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 348.1 KB
Download
Durchführung der Potenzialanalyse
PPT_PieT_Infoveranstaltung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 866.5 KB

Feriengrüße der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

 

ein verrücktes und anstrengendes Schuljahr liegt hinter uns – ein kleines Virus hat unsere Welt und unser Leben – und auch das Schulleben komplett auf den Kopf gestellt.

Die Herausforderungen für uns alle waren vielfältig:

Sie als Eltern mussten teilweise im Homeoffice arbeiten, einige mussten um Ihre Arbeitsstelle bangen – und gleichzeitig Ihre Familien managen.

Ihr Schüler musstet Freundschaften auf Entfernungen per Whatsapp und Skype führen und zuhause lernen.

Die Lehrer mussten in das für uns völlig neue „Lernen auf Distanz“ eintauchen und dort wie Berufsanfänger erste Schritte gehen.

Im Rückblick haben wir es alles gemeinsam gemeistert. Vieles hat gut geklappt und aus vielem werden alle noch lernen müssen.

Besonders die Kommunikation muss dringend weiter vereinfacht werden.

 

Wir bedanken uns bei Ihnen für die Zusammenarbeit und die Unterstützung Ihrer Kinder in der schwierigen Zeit – bei euch besonders für euer umsichtiges Verhalten, als ihr unter strengen Sicherheitsbedingungen wieder zur Schule kommen durftet.

Nun ist es endlich soweit – die ersehnten Ferien sind da.

Wie es genau nach den Ferien weitergehen kann, kann momentan noch niemand wirklich sagen, wir werden entsprechende Informationen hier auf unserer Homepage veröffentlichen.

Wir wünschen euch und Ihnen einen wundervollen Sommer, gute Erholung, schöne gemeinsame Zeit als Familie – ohne Home-Schooling im Nacken.

 

Herzliche Grüße

Ihr/euer Schulleitungsteam

 

  Carsten Wallner
  Kirsten Tuizer
  Barbara Fuchs


Information - Schülerbetriebspraktikum Klasse 9

Download
Anschreiben Elternbrief 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.8 KB
Download
Anschreiben Betriebe 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.8 KB
Download
Beurteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 521.6 KB
Download
Rückantwort.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.9 KB

Elterninformation - Benotung und Versetzung

Download
Eltern-Info APO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.1 KB

Grüße an euch!


Carl-Fuhlrott-Realschule wieder mit voller Lehrerbesetzung

Der Unterricht fällt aus. Der Platz vorne an der Tafel ist leer. Viele Schulen kämpfen derzeit mit dem landesweiten Lehrermangel. So jedoch nicht die Carl-Fuhlrott-Realschule. Diese startete mit voller Lehrerbesetzung und vollständigem Schulleitungsteam ins neue Schuljahr.

Weniger Unterrichtsausfall - mehr Bildung. Dafür sorgen bei den insgesamt 630 Schülerinnen und Schülern derzeit 47 Lehrer und Sozialpädagogen. Dank des Engagements des Schulleiters Carsten Wallner konnten auch zum neuen Schuljahr wieder Lehrkräfte eingestellt werden. „Wir konnten Mangelfächer wie z. B. Chemie, endlich wiederbesetzen und können so die Schüler optimal auf ihre Zukunft vorbereiten.“

Wichtig jedoch sei ihm, sich nicht auf dem bereits Erreichten auszuruhen, sondern immer weiter daran zu arbeiten, auch in Zukunft eine gute und moderne Schule zu sein. Dazu gehöre auch, neben der Besetzung der Lehrerstellen, dass die Modernisierung von Unterricht und die Digitalisierung an der Realschule weiter vorangetrieben wird. Auch in diesen Bereichen wurde bereits viel erreicht. Neben dem stetigen Wandel der Anforderungen in allen Bereichen schafft der Erhalt der fundamentalen Werte jedoch eine Sicherheit. Dadurch bietet die Realschule, laut Wallner, sehr vielen Kindern den maßgeschneiderten Rahmen, den sie benötigen, um einen optimalen Start ins Leben zu schaffen. Das System sei groß genug, um den Schülern vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, aber auch gleichzeitig klein genug, um jedem einzelnen Kind persönlich gerecht werden zu können.

Auch die Schulleitung an der Carl-Fuhlrott-Realschule ist zum Schuljahr 2019 wieder vollständig besetzt. Nachdem Carsten Wallner die Schule fast 1 Jahr lang alleine leiten musste, hat er nun als Stellvertreterin Kirsten Tuizer und als 2. Konrektorin Barbara Fuchs an seiner Seite.

Frau Fuchs ist bereits seit 18 Jahren an der Carl-Fuhlrott-Realschule als Lehrerin tätig und seit April ein wichtiger Teil der Schulleitung. “Gerade die Wissensvermittlung, das soziale Miteinander und der respektvolle Umgang sowie die Wertevermittlung sind mir besonders wichtig“, so die 57-Jährige.

Im Juli ist Kirsten Tuizer als stellvertretende Schulleiterin neu ins Team gekommen. Durch die Arbeit an einer Kölner Schule bringt sie viele neue Ideen mit, wie die Schulleitung gemeinsam mit dem Kollegium die CFR weiterentwickeln kann. Der Mathematik- und Geschichtslehrerin bereite es Freude Lösungen zu entwickeln und zu organisieren und dennoch als stellvertretende Schulleitung nicht auf die Arbeit mit den Kindern verzichten zu müssen. Die Arbeit an der Carl-Fuhlrott-Realschule sei spannend und facettenreich und der lebensweltnahe Bezug zur Berufswelt gefalle ihr besonders. Auch die „Siegel wie Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage oder das Berufswahlsiegel, die keine Selbstverständlichkeit sind, sondern immer wieder neu erarbeitet werden müssen“, findet Frau Tuizer bemerkenswert. Sie sei stolz an einer Schule zu arbeiten, die „klar Farbe bekennt und sich für gemeinsame Ziele engagiert“.

 

Herr Wallner zeigt sich begeistert - die Zusammenarbeit im neuen Schulleitungsteam funktioniere so gut Hand in Hand, als ob alle drei schon seit  Jahren zusammen arbeiten würden. „Mit einem solchen Schulleitungsteam und dem großartigen Kollegium macht die Arbeit umso mehr Freude und gemeinsam sind wir in der Lage unsere Schule noch weiter nach vorne zu bringen.“


Abschlussfeier 2019

Am Freitag, den 28.06.2019 wurden die zehnten Klassen der Carl-Fuhlrott-Realschule im Rahmen eines gebührenden Festaktes in der Stadthalle verabschiedet.

Zu Beginn der Veranstaltung gab es eine Tanzeinlage der sechsten Klassen zu dem Lied „Everytime we touch“ von Cascada, unter der Leitung von Constanze Krauss, welche zu Beginn direkt für gute Stimmung unter den Anwesenden sorgte. Im Anschluss daran folgten zwei weitere Reden der Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Bille sowie dem Dezernenten der Stadt Mettmann für Bildung, Jugend und Soziales, Herrn Susic. Dieser lobte in seinem Grußwort die Carl-Fuhlrott-Realschule und betitelte die dort geleistete Arbeit als hervorragend. Mehr ...


Ehrungen 2019

Wie in jedem Schuljahr sind an unserer CFR wieder Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement und ihre Leistungen ausgezeichnet worden.


Unser Kollegium