Willkommen!

Gut zu wissen: Auf dieser Seite finden Sie immer Hinweise auf Kommendes, beispielsweise über Anmeldetermine oder Informationsveranstaltungen.

Auf den anderen Seiten unserer Homepage finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Schule, unserer Arbeit, unseren Ideen und Visionen und natürlich den Menschen, die hier zusammen leben und lernen.
Dank der Gestaltung sollten Sie alle relevanten Informationen schnell finden. Falls Sie aber doch etwas vermissen, haben Sie bitte keine Scheu, uns ein entsprechendes Feedback zu geben. Wir wünschen uns eine aktive Mitgestaltung aller Eltern und Schüler.


Informationen zum Präsenzunterricht der Klassen 10 ab 22.02.21

Download
Präsenzunterricht Klasse 10 ab 22.02.202
Adobe Acrobat Dokument 175.3 KB

Verlängerung des Lockdowns - Informationen zum Schulbetrieb

Liebe Eltern,

 

wie Sie den Medien entnehmen konnten, wird der Lockdown - trotz sinkender Zahlen, aus Sorge vor mutierten Viren - weiter verlängert.

Das betrifft auch den Schulbetrieb für die Klassen 5-9. Die Möglichkeit einer Notbetreuung für die Klassen 5/6 bleibt bestehen.

 

Eine Ausnahme gilt für die Klassen 10, damit Abschlüsse gewährleistet werden können.

Da mir noch keine aktualisierte Corona-Schutz-Verordnung vorliegt, gehe ich davon aus, dass weiterhin Abstände von 1,5m eingehalten werden müssen, und dass eine Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske (mindestens OP-Maske, keine Alltagsmaske) bestehen wird.

 

Wir suchen derzeit mit der Stadt nach Raumlösungen, um möglichst komplette Klassen unterrichten zu können.

Wenn dies nicht gelingt, muss Unterricht in halben Klassen im wöchentlichen Wechsel stattfinden.

Wir werden Sie informieren, sobald wir genauer planen können.

 

Herzliche Grüße 

Carsten Wallner 

Schulleiter 

 

Carl-Fuhlrott-Realschule Mettmann


Schulen in NRW bleiben bis Karneval geschlossen

Liebe Eltern,

 

seit gestern ist es offiziell, die Schulen bleiben bis Karneval geschlossen. Wir arbeiten nach dem bewährten Verfahren weiter.

 

Bitte sehen Sie es den Kolleginnen und Kollegen nach, wenn die Aufgaben für die nächste Woche zum Teil zeitverzögert kommen – wir haben ab Montag einen neuen Stundenplan, einige neue Kolleginnen und Kollegen und verschiedene Fachlehrerwechsel.

 

Die beweglichen Ferientage um Karneval herum bleiben als solche bestehen – allen Beteiligten tut eine Auszeit gut.

Wir hoffen, dass wir möglichst bald wieder vor Ort unterrichten können.

 

Notbetreuung:

Sollten Sie ab der kommenden Woche Bedarf an Notbetreuung haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Kinder, die bereits zur Notbetreuung angemeldet sind, müssen nicht erneut angemeldet werden, bitte informieren Sie uns nur, wenn Ihr Kind nicht mehr kommt.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße

 

Carsten Wallner
Schulleiter
Carl-Fuhlrott-Realschule Mettmann


Zeugnisübergabe am Freitag, 29.01.21

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

 

nach Rücksprache mit der Bezirksregierung werden die Zeugnisse am Freitag 29.1.2021 persönlich übergeben.

Hierzu sind besondere Regelungen notwendig:

Die Zeugnisse werden zeitversetzt abgeholt:

 

  1. Stunde: Klassen 10
  2. Stunde: Klassen 9
  3. Stunde: Klassen 8
  4. Stunde: Klassen 7
  5. Stunde: Klassen 6
  6. Stunde: Klassen 5

 

Die Abholung erfolgt für die

Klassen a am Fenster Nebengebäude links

Klassen b am Fenster Nebengebäude rechts

Klassen c an der Eingangstür zum Foyer (überdachter Bereich)

Klassen d an der Mensatür außen

 

Tragt bitte Eure Masken und haltet Sicherheitsabstände zu anderen Schülerinnen und Schülern (auch auf dem Schulweg)

Kommt bitte auf direktem Weg zur Schule und begebt Euch unmittelbar nach Zeugnisübergabe auf den Heimweg.

Verzichtet bitte auf Umarmungen, Abklatschen und ähnliche Kontakte zur Begrüßung.

Das Gebäude wird nicht betreten.

Wer Krankheitssymptome hat, kommt das Zeugnis nicht abholen - bitte Entschuldigungsanruf durch die Eltern.

 

Die Klassenleitungen teilen Euch genauere Abholzeiten in dem oben genannten Zeitrahmen mit.

 

Herzliche Grüße und bleibt gesund!

 

Carsten Wallner 


Elternbrief: Lockdown und Homeschooling

Download
Elternbrief - Lockdown und Homeschooling
Adobe Acrobat Dokument 159.9 KB

Schülerbetriebspraktikum verschoben

Download
Praktikum Verschiebung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.4 KB

Unterricht während des Lockdowns

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

leider haben sich die Befürchtungen bewahrheitet, der Lockdown muss verschärft und verlängert werden. Auch die Schulen bleiben bis mindestens zum 31.1.2021 geschlossen.

Das bedeutet aber keine Verlängerung der Ferien, sondern es besteht Schulpflicht - gelernt wird zuhause.

Wie bereits erprobt, werden die Aufgaben als Wochenpläne auf der Homepage veröffentlicht. In diesen Plänen werden auch Termine für Onlinesitzungen angegeben. Die Bearbeitung der Aufgaben bis zum jeweiligen Abgabetermin ist verpflichtend, ebenso wie die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen. Leistungen aus dem Distanzunterricht gehen vollwertig in die Leistungsbewertung ein.

Das vollständige Konzept zum Distanzlernen an der CFR ist hier veröffentlicht - wir haben es heute an die aktuellen Vorgaben aus dem Ministerium angepasst.

Sollten Sie einen Notbetreuung benötigen finden Sie anbei ein Formular. Bitte bedenken Sie bei einer Entscheidung, dass die Reduktion aller Kontakte uns alle schützen und eine weitere Verlängerung des Lockdowns verhindern kann.

 

Herzliche Grüße

 

Carsten Wallner

Download
Konzept für den Distanzunterricht der CF
Adobe Acrobat Dokument 151.0 KB
Download
Anlage Anmeldung Betreuung bis zum 31. J
Adobe Acrobat Dokument 547.2 KB

Strengere Hygieneregeln und Maskenpflicht nach den Herbstferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

die Infektionszahlen in NRW haben wieder massiv zugenommen, so dass auch in Schulen wieder strengere Hygieneregeln greifen müssen.

Die Regierung hat wieder Maskenpflicht angeordnet - auch im Unterricht. 

Aus der Erfahrung nach dem Sommer empfehlen wir dringend 2 oder 3 Masken zum Wechseln mit zu bringen.

Zudem ist regelmäßiges Stoßlüften notwendig. Das bedeutet, dass die Räume nicht so warm sein werden wie gewohnt. Wir bitten, die Bekleidung so zu wählen, dass man es auch im frisch gelüfteten Raum oder einige Minuten am offenen Fenster gut aushalten kann. Die Jacke für draußen sollte trotzdem nicht fehlen.

Die üblichen Hygieneregeln (Hände waschen/desinfizieren, Abstand halten und Anzahl direkter Kontaktpersonen gering halten) gelten natürlich weiterhin. 

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal an die Quarantänepflicht (einschließlich Schulbesuchsverbot) bei Rückkehr aus Risikogebieten erinnern.

Wenn wir alle Rücksicht nehmen und aufeinander und uns selber achten, haben wir eine gute Chance, ohne größere Einschränkungen durch diese Zeit zu kommen. 

 

Herzliche Grüße

Ihr/Euer Schulleitungsteam

Carsten Wallner 

Kirsten Tuizer 

 

Barbara Fuchs


Ergebnisse der Elternbefragung zur Gesamtschule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

eben wurden in der Presse Ergebnisse der Elternbefragung zur Gesamtschule veröffentlicht.

Scheinbar gibt es genügend Befürworter einer Gesamtschule. Genaueres wissen wir leider auch noch nicht. 

Wie es nun weiter geht, liegt in den Händen der Stadt und bei der Bezirksregierung.

Für Euch und Sie ändert sich aber vorerst nichts. Wer jetzt Realschülerin oder Realschüler ist, wird es auch bleiben.

Ob eine Gesamtschule an den Start gehen wird - und ob wir eine neue Stufe 5 für das kommende Schuljahr aufnehmen dürfen oder nicht, wird an anderer Stelle entschieden. Wir können nur abwarten. 

 

Wenn es neue Informationen gibt,  halten wir Euch und Sie natürlich auf dem Laufenden.

 

Herzliche Grüße

Ihr/Euer Schulleitungsteam

Carsten Wallner 

Kirsten Tuizer 

 

Barbara Fuchs


Religiöser Tag verschoben

Liebe Eltern der Klassen 7,

 

der Religiöse Tag, an dem die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit haben, die christlichen Kirchen und eine Moschee sowie eine jüdische Einrichtung zu besuchen und kennenzulernen, wird bis auf Weiteres verschoben.

Sobald es die „Corona“-Situation zulässt, werden wir den Tag nachholen.

 

Herzliche Grüße

Carsten Wallner

Kirsten Tuizer

Barbara Fuchs 


Neue Regelungen zur Maskenpflicht

Liebe Eltern der CFR,

seit dem 1.9.2020 gilt in NRW eine neue Regelung der Maskenpflicht in Schulen:

  • Auf dem Schulhof und im Gebäude (außerhalb der Unterrichtsräume) gilt weiterhin die Verpflichtung eine Maske zu tragen.
  • In den Unterrichtsräumen gilt diese Verpflichtung solange alle auf den festgelegten Plätzen sitzen nicht mehr.

Unsere SV als Vertretung der gesamten Schülerschaft hat mit großer Mehrheit beschlossen, das freiwillige Tragen von Masken weiterhin zu empfehlen, um Personen, die zur Risikogruppe gehören, zu schützen und um sich selber sicherer zu fühlen.

Diese Entscheidung zeugt von großem Verantwortungsbewusstsein unserer Schülerschaft und spricht für das gute Miteinander.

Allen Beteiligten ist bewusst, dass einzelne Personen sich mit Masken sehr unwohl fühlen oder schlechter atmen können. Ich bin mir sicher, dass im offenen Miteinander Lösungen gefunden werden, die allen Seiten gerecht werden und bei denen sich alle wohl fühlen können.

Herzliche Grüße

 

Carsten Wallner


Informationen zur Potenzialanalyse in Klasse 8

Download
Elternbrief zur Potenzialanalyse
Elternbrief_KaoA_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 348.1 KB
Download
Durchführung der Potenzialanalyse
PPT_PieT_Infoveranstaltung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 866.5 KB

Feriengrüße der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

 

ein verrücktes und anstrengendes Schuljahr liegt hinter uns – ein kleines Virus hat unsere Welt und unser Leben – und auch das Schulleben komplett auf den Kopf gestellt.

Die Herausforderungen für uns alle waren vielfältig:

Sie als Eltern mussten teilweise im Homeoffice arbeiten, einige mussten um Ihre Arbeitsstelle bangen – und gleichzeitig Ihre Familien managen.

Ihr Schüler musstet Freundschaften auf Entfernungen per Whatsapp und Skype führen und zuhause lernen.

Die Lehrer mussten in das für uns völlig neue „Lernen auf Distanz“ eintauchen und dort wie Berufsanfänger erste Schritte gehen.

Im Rückblick haben wir es alles gemeinsam gemeistert. Vieles hat gut geklappt und aus vielem werden alle noch lernen müssen.

Besonders die Kommunikation muss dringend weiter vereinfacht werden.

 

Wir bedanken uns bei Ihnen für die Zusammenarbeit und die Unterstützung Ihrer Kinder in der schwierigen Zeit – bei euch besonders für euer umsichtiges Verhalten, als ihr unter strengen Sicherheitsbedingungen wieder zur Schule kommen durftet.

Nun ist es endlich soweit – die ersehnten Ferien sind da.

Wie es genau nach den Ferien weitergehen kann, kann momentan noch niemand wirklich sagen, wir werden entsprechende Informationen hier auf unserer Homepage veröffentlichen.

Wir wünschen euch und Ihnen einen wundervollen Sommer, gute Erholung, schöne gemeinsame Zeit als Familie – ohne Home-Schooling im Nacken.

 

Herzliche Grüße

Ihr/euer Schulleitungsteam

 

  Carsten Wallner
  Kirsten Tuizer
  Barbara Fuchs


Information - Schülerbetriebspraktikum Klasse 9

Download
Anschreiben Elternbrief 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.8 KB
Download
Anschreiben Betriebe 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.8 KB
Download
Beurteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 521.6 KB
Download
Rückantwort.pdf
Adobe Acrobat Dokument 355.9 KB

Elterninformation - Benotung und Versetzung

Download
Eltern-Info APO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.1 KB

Wichtige Information der Schulleitung - Hygiene und Verhaltensregeln

Liebe Eltern,

 

bitte beherzigen Sie den Elternbrief mit Informationen zum Schulbesuch Ihrer Tochter/Ihres Sohnes bis zu den Sommerferien. Außerdem werden an der CFR Mettmann die Hygiene- und Verhaltensregeln zur Eindämmung von Neuinfektionen mit dem Covid-19-Virus sehr ernst genommen. Das Formular zu den Corona-Verhaltensregeln wird nun von allen Schülerinnen und Schülern unterschrieben eingesammelt. Es steht hier zum Download bereit, ist aber auch in der Schule erhältlich.

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Schulleitung

Carsten Wallner

Kirsten Tuizer

 

Barbara Fuchs

Download
Elternbrief_Planung und Verhalten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 700.8 KB
Download
Formular Corona-Verhaltensregeln an der
Adobe Acrobat Dokument 609.5 KB

Beratungsangebot für unsere Schülerinnen und Schüler

Download
Beratungsangebot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.7 KB

Information der Schulleitung: Mailadressen und Office-Zugänge für alle Schülerinnen und Schüler

Download
Eltern-Info Office.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.8 KB

Liebe Schüler*innen der CFR, bitte erfragt bei euren Klassenlehrer*innen euren Zugang zu Office 365. Möglicherweise plant der ein oder andere eurer Lehrer in Zukunft den Austausch mit euch über "Microsoft Teams". 

Deshalb solltet ihr, wenn ihr euch erfolgreich registriert habt, auch die App "Microsoft Teams" auf dem Smartphone und/oder dem Tablet installieren. Registriert euch dann anschließend auch bei "Microsoft Teams" mit eurer CFR-E-Mail-Adresse und dem Passwort, das ihr euch bei der Anmeldung selbst gegeben habt.


Grüße an euch!


Elternbrief der Schulleitung

Download
Elternbrief der Schulleitung 02.04.2020.
Adobe Acrobat Dokument 613.4 KB

Elternbrief der Ministerin für Schule und Bildung NRW

Download
200327_Elternbrief der Ministerin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.1 KB

Beratungsangebot während der Schulschließung

Schülerinnen und Schüler können sich bei Problemen und Sorgen an Frau Schimmel (Sozialpädagogin) wenden. Manchmal hilft es, über Sorgen zu sprechen. Gemeinsam werden Lösungen für Probleme gesucht.
E-Mail: schimmel@cfr-mettmann.de
Telefon: 015733777701
In  dringenden Fällen hilft wie immer auch das Jugendamt

Notbetreuung Ihrer Kinder - neue Regeln

Liebe Eltern,

ab Montag, den 23.03.2020 gelten neue Regeln für die Notbetreuung in Schulen. Das Ministerium des Landes NRW für Schule und Bildung hat festgelegt:

 

1. Einen Anspruch auf Notbetreuung haben ab sofort alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung der Partnerin oder des Partners, die in kritischen Infrastrukturen arbeiten, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

2. Es wird – bei dringendem Bedarf dieser unter 1. genannten Elternschaft – angeboten, auch am Wochenende eine Kinderbetreuung in der Schule zu nutzen.

3. Diese Notbetreuung findet – bei Bedarf – auch in den Osterferien statt.

 

Wir bitten Sie dringend darum, die Anmeldung Ihrer Kinder in der Notbetreuung genau zu bedenken und nur im Notfall in Anspruch zu nehmen. Je mehr Kinder und betreuende Erwachsene miteinander in Kontakt treten, desto größer wird die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Corona-Virus.

 

Wir wünschen Ihnen von Herzen, dass Sie gesund bleiben und in diesen schwierigen Zeiten die Nerven behalten können.

 

Herzliche Grüße, Ihre Schulleitung

  Carsten Wallner

  Kirsten Tuizer

Download
Muster-Vordruck für Betreuungseinrichtungen
Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehre
Adobe Acrobat Dokument 644.0 KB

Carl-Fuhlrott-Realschule wieder mit voller Lehrerbesetzung

Der Unterricht fällt aus. Der Platz vorne an der Tafel ist leer. Viele Schulen kämpfen derzeit mit dem landesweiten Lehrermangel. So jedoch nicht die Carl-Fuhlrott-Realschule. Diese startete mit voller Lehrerbesetzung und vollständigem Schulleitungsteam ins neue Schuljahr.

Weniger Unterrichtsausfall - mehr Bildung. Dafür sorgen bei den insgesamt 630 Schülerinnen und Schülern derzeit 47 Lehrer und Sozialpädagogen. Dank des Engagements des Schulleiters Carsten Wallner konnten auch zum neuen Schuljahr wieder Lehrkräfte eingestellt werden. „Wir konnten Mangelfächer wie z. B. Chemie, endlich wiederbesetzen und können so die Schüler optimal auf ihre Zukunft vorbereiten.“

Wichtig jedoch sei ihm, sich nicht auf dem bereits Erreichten auszuruhen, sondern immer weiter daran zu arbeiten, auch in Zukunft eine gute und moderne Schule zu sein. Dazu gehöre auch, neben der Besetzung der Lehrerstellen, dass die Modernisierung von Unterricht und die Digitalisierung an der Realschule weiter vorangetrieben wird. Auch in diesen Bereichen wurde bereits viel erreicht. Neben dem stetigen Wandel der Anforderungen in allen Bereichen schafft der Erhalt der fundamentalen Werte jedoch eine Sicherheit. Dadurch bietet die Realschule, laut Wallner, sehr vielen Kindern den maßgeschneiderten Rahmen, den sie benötigen, um einen optimalen Start ins Leben zu schaffen. Das System sei groß genug, um den Schülern vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, aber auch gleichzeitig klein genug, um jedem einzelnen Kind persönlich gerecht werden zu können.

Auch die Schulleitung an der Carl-Fuhlrott-Realschule ist zum Schuljahr 2019 wieder vollständig besetzt. Nachdem Carsten Wallner die Schule fast 1 Jahr lang alleine leiten musste, hat er nun als Stellvertreterin Kirsten Tuizer und als 2. Konrektorin Barbara Fuchs an seiner Seite.

Frau Fuchs ist bereits seit 18 Jahren an der Carl-Fuhlrott-Realschule als Lehrerin tätig und seit April ein wichtiger Teil der Schulleitung. “Gerade die Wissensvermittlung, das soziale Miteinander und der respektvolle Umgang sowie die Wertevermittlung sind mir besonders wichtig“, so die 57-Jährige.

Im Juli ist Kirsten Tuizer als stellvertretende Schulleiterin neu ins Team gekommen. Durch die Arbeit an einer Kölner Schule bringt sie viele neue Ideen mit, wie die Schulleitung gemeinsam mit dem Kollegium die CFR weiterentwickeln kann. Der Mathematik- und Geschichtslehrerin bereite es Freude Lösungen zu entwickeln und zu organisieren und dennoch als stellvertretende Schulleitung nicht auf die Arbeit mit den Kindern verzichten zu müssen. Die Arbeit an der Carl-Fuhlrott-Realschule sei spannend und facettenreich und der lebensweltnahe Bezug zur Berufswelt gefalle ihr besonders. Auch die „Siegel wie Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage oder das Berufswahlsiegel, die keine Selbstverständlichkeit sind, sondern immer wieder neu erarbeitet werden müssen“, findet Frau Tuizer bemerkenswert. Sie sei stolz an einer Schule zu arbeiten, die „klar Farbe bekennt und sich für gemeinsame Ziele engagiert“.

 

Herr Wallner zeigt sich begeistert - die Zusammenarbeit im neuen Schulleitungsteam funktioniere so gut Hand in Hand, als ob alle drei schon seit  Jahren zusammen arbeiten würden. „Mit einem solchen Schulleitungsteam und dem großartigen Kollegium macht die Arbeit umso mehr Freude und gemeinsam sind wir in der Lage unsere Schule noch weiter nach vorne zu bringen.“


Abschlussfeier 2019

Am Freitag, den 28.06.2019 wurden die zehnten Klassen der Carl-Fuhlrott-Realschule im Rahmen eines gebührenden Festaktes in der Stadthalle verabschiedet.

Zu Beginn der Veranstaltung gab es eine Tanzeinlage der sechsten Klassen zu dem Lied „Everytime we touch“ von Cascada, unter der Leitung von Constanze Krauss, welche zu Beginn direkt für gute Stimmung unter den Anwesenden sorgte. Im Anschluss daran folgten zwei weitere Reden der Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Bille sowie dem Dezernenten der Stadt Mettmann für Bildung, Jugend und Soziales, Herrn Susic. Dieser lobte in seinem Grußwort die Carl-Fuhlrott-Realschule und betitelte die dort geleistete Arbeit als hervorragend. Mehr ...


Ehrungen 2019

Wie in jedem Schuljahr sind an unserer CFR wieder Schülerinnen und Schüler für ihr Engagement und ihre Leistungen ausgezeichnet worden.


Unser Kollegium