CFR ist Schule ohne Rassismus

Am 19. September 2016 wurde der Carl-Fuhlrott-Realschule in einer kleinen Feierstunde die Plakette “Schule ohne Rassismus” verliehen .

 

Dieser Titel ist eine Selbstverpflichtung für die Gegenwart und Zukunft und baut auf bereits geleisteter Arbeit auf. Das Zertifikat soll durch laufende Projekte in den einzelnen Schuljahren immer weiter mit Leben gefüllt werden.

 

“Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage” ist ein Projekt von und für Schülerinnen und Schüler(n). Es bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden.

 

Es ist das größte Schulnetzwerk in Deutschland. Ihm gehören über 2000 Schulen an, die von rund einer Million Schülerinnen und Schülern besucht werden. Wir sind stolz darauf, nun auch dazuzugehören.

 

Unsere Paten sind der Bundesligastar Rafael Caetano de Araújo von Borussia Mönchengladbach und der Verein Mettmann Sport.